NRW-Liga Ratingen

14. September 2015 | Von psv | Kategorie: Wettkämpfe

PSV Bonn Triathlon II hält sportlich die Klasse

Das zweite Herrenteam des PSV durfte heute in Ratingen ihren letzten Wettkampf bestreiten. Angereist waren sie in der Besetzung: Jensen, Kugler, Sabin, Roersch. Peter war krankheitsbedingt kurzfristig ausgefallen, so dass der Schwimmcoach Malte endlich wieder in der NRW-Liga starten konnte.

Bei der Kurzdistanz waren 1000 m im Freibad von Ratingen zu schwimmen. Hier zeigten die Jungs eine homogene Teamleistung und kamen nach 14:28 (Roersch), 15:07 (Kugler), 15:11 (Jensen) und 15:18 (Sabin) bei der ersten Zeitmessmatte an.

Auf der Radstrecke bildeten sich zwei große Gruppen. Christian konnte dank der guten Schwimmleistung den ersten Zug erwischen und fuhr dort in regelkonformem Abstand zu den anderen Fahrern eine Zeit von 1:01:20 Std.
Die zweite große Gruppe schluckte bald schon Martin und Sebastian. Diese bemühten sich redlich die Windschattenbox freizuhalten, konnten aber leider nicht verhindern, dass es zur ersten Zeitstrafe beim PSV Team kam. Malte ging Radgruppentechnisch leider leer aus und musste die 40 km meist allein zurücklegen (so wie es eigentlich sein sollte).

Auf der Laufstrecke musste Christian einige Konkurrenten vorbeiziehen lassen und kam auf dem 25. Platz ins Ziel.
Sebastian konnte sich schnell von Martin absetzen und zeigte beim Laufen deutlich bessere Beine. Aufgrund der Zeitstrafe trennten die beiden zum Schluss aber nur 3 Plätze, so dass die beiden auf dem 41. und dem 44. Platz ins Ziel kamen.
Malte komplettierte das Team auf dem 68. Platz.

Durch den heutigen 13. Platz bleibt der PSV auf dem 14. Platz in der Tabelle.
Sportlich ist das Team somit nicht abgestiegen, da sich noch vier Mannschaften hinter uns befinden. Aufgrund des Bundesligaabstiegs der Herren I, wird es aber dennoch zu einem Zwangsabstieg des Teams kommen, so dass sich das Team aus Wuppertal noch nachträglich über den Nichtabstieg wird freuen können.

Die Ergebnisse im Überblick:

Christian 25. Platz 1:56:54 14:28 1:01:20 41:06
Sebastian 41. Platz 2:00:07 15:07 1:05:46 39:15
Martin 44. Platz 2:00:38 15:11 1:03:47 41:41
Malte 68. Platz 2:09:45 15:18 1:09:32 44:56

Schlagworte:

Schreibe einen Kommentar